Der Pub

Der Irish Pub in Gießen ist ein Stück gelebter irischer Kultur und Gastronomietradition versetzt in die Moderne einer der liebenswürdigsten mittelhessischen Studentenstädte. Er liegt mitten in der Innenstadt von Gießen und bietet Platz für ca. 200 Gäste, einen gemütlichen Kamin, eine reichhaltige Getränke- und Speisekarte (u.a. fast 200 Whiskeysorten) und neben einem reichen Angebot an Live Musik auch regelmäßige Whiskey-Tastings, Bierpromotionen & Cocktailnights.

Vor über 30 Jahren gründete der Ire Ray Sinclair dieses Kleinod in der Walltorstraße inmitten von Gießen. Mit viel Liebe zum Detail und Handarbeit entstand damals der Kern der Inneneinrichtung des Irish Pub – Die Bäume für die Tische und Stühle hat Ray mit Freunden noch selbst gefällt und in scheiben geschnitten.

5 Jahre später zog es Ray Sinclair in die USA und er ward seit dem nicht mehr gesehen. Der Pub wurde von Reiner Siebert fortgeführt. Er hat den Pub weiter zu der Kultkneipe in Gießen etabliert, die sie heute ist. Anfang 2017 übernahm nun Christian Peteranderl, der zuvor bereits mehrere Jahre dort hinter dem Tresen zubrachte, das Steuer des Pub-Kahns. Der gebürtige Rheinländer mit 79er Jahrgang, der schon im Kulturamt Neuss und beim Shakespeare Festival tätig war, kommt selbst aus der Gastronomie – Der Vater war Koch, die Großeltern hatten ihr eigenes Cafe im Sauerland. Christian und seine Crew heißen Ihre Gäste herzlich Willkommen. An Board von Peter and Erl’s Irish Pub geht es darum, in geselliger Runde und bei anständiger Musik gute Abende zu verbringen, und die gesamte Mannschaft versucht jeden Tag aufs Neue, euch dass zu ermöglichen. Wie immer gilt: Wenn es euch gefällt, sagt es weiter, wenn nicht, sagt es uns!

Demnächst im Pub

September

Mi20Sep21:00CocktailwürfelnAlea iacta est!21:00

Do21Sep21:00Miller and HeathCovers aus vielen Jahrzehnten des Rock und Pop21:00

Fr22Sep21:00Long Tall Jefferson (CH)Americana, Folk, Songwriting21:00

weitere Veranstaltungen
X